Verabschiedung von drei Kolleginnen

Verabschiedung Kolleginnen
im Bild von links: die scheidenden Lehrerinnen Cristina Plank, Maria Rita Lupi und Ute Schweitzer

Der 14. Juni 2019 war nicht nur für die Schüler/-innen ein besonderer Tag, auch für drei Lehrpersonen war dies der letzte „offizielle“ Arbeitstag im Kreise der Schüler/-innen. Cristina Plank, Ute Schweitzer und Maria Rita Lupi werden mit 31. August 2019 aus dem Schuldienst ausscheiden und ihren verdienten Ruhestand antreten. Im Rahmen der letzten Lehrerkollegiumssitzung wurde auf die Tätigkeit dieser drei Lehrpersonen an unserer Schule zurückgeblickt. In Sprach- und Wissenstests wurde überprüft, ob Cristina, Maria Rita und Ute bereit für die Pensionierung sind und ruhigen Gewissens in ihren neuen Lebensabschnitt entlassen werden dürfen.

Nach der Kollegiumssitzung fand im Innenhof der Schule ein kleiner Umtrunk statt. Dies bot allen Lehrpersonen die Möglichkeit, auf das nun vergangene Schuljahr anzustoßen und sich gebührend von den scheidenden Kolleginnen zu verabschieden.

Die Schulgemeinschaft wünscht Cristina Plank, Maria Rita Lupi und Ute Schweitzer viel Glück für ihren weiteren Lebensweg. Mögen sich viele ihrer bislang aufgeschobenen Wünsche verwirklichen lassen. Alles Gute!

  • Verabschiedung Kolleginnen
  • Verabschiedung Kolleginnen