Sprachzertifikat PLIDA (Progetto Lingua Italiana Dante Alighieri)

 

Sprachzertifikatsprüfung Italienisch "PLIDA" mit der Gesellschaft „Dante Alighieri“

 

Allgemeines

Das Sprachzertifikat PLIDA (Progetto Lingua Italiana Dante Alighieri) gilt als weltweit anerkanntes Zertifikat über die Sprachkompetenzen in Italienisch. Die Prüfungen der Niveaustufen B2 und C1 wenden sich an Schüler/-innen der 4. und 5. Klasse Oberschule. Das Zertifikat erhält, wer eine schriftliche und eine mündliche Prüfung besteht. Es wird von der Gesellschaft „Dante Alighieri“ ausgestellt.

Da immer mehr Universitäten international anerkannte Sprachzertifikate verlangen, kann dieses Angebot für die Studenten von morgen von Nutzen sein.

Weiters kann jemand, der z. B. ein international anerkanntes Sprachzertifikat für eine Sprache erworben hat, für den Erhalt des Zweisprachigkeitsnachweises A oder B bei der dafür zuständigen Dienststelle für die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen in Bozen eine einsprachige Prüfung in der jeweils anderen Sprache ablegen (Mindestalter 17 Jahre).


Termine

Es werden pro Schuljahr zwei Prüfungstermine angeboten.

 

Herbst 2017

Frühjahr 2018

Einschreibetermin im Schulsekretariat

09.10.2017

noch nicht bekannt

Schriftliche Prüfungen (B2, C1)

30.11.2017

noch nicht bekannt

 

Die schriftlichen Prüfungen werden am Vormittag um 8.30 Uhr abgehalten; die Prüflinge müssen spätestens um 8.15 Uhr mit einem gültigen Ausweisdokument vor Ort sein. Die mündlichen Prüfungen werden am Nachmittag bzw. – je nach Kandidatenanzahl - an den nachfolgenden Tagen durchgeführt. Die Prüfungen werden wieder an den festgelegten Mittelpunktschulen in Bozen, Brixen, Meran, Bruneck und Schlanders stattfinden bzw. je nach Raumsituation auch an einer Schule in der Nähe.

Anmeldung zur Gesamtprüfung

Die Schüler/-innen melden sich für die Prüfung (Niveaustufe B2 oder C1) im Sekretariat 1 mit dem entsprechenden Anmeldeformular (siehe unten) an. Das Ansuchen ist von den Kandidat/-innen auszufüllen und unterschrieben im Sekretariat 1 zusammen mit der Einzahlungsbestätigung zum obgenannten Einschreibetermin abzugeben und gilt als definitive Anmeldung zur Prüfung. Anmeldungen ohne Ansuchen, ohne Einzahlungsbestätigung bzw. verspätete Anmeldungen dürfen von den Schulen nicht berücksichtigt werden. Getätigte Einzahlungen können nicht rückerstattet werden.

Kandidat/-innen mit besonderen Bedürfnissen (z. B. bei Dyslexie, Legasthenie) kann bei der schriftlichen Arbeit evtl. mehr Zeit zur Verfügung gestellt werden. Diesen Bedarf teilt der/die Prüfungskandidat/-in bei der Anmeldung mittels ärztlicher Bescheinigung mit. Die Gesellschaft “Dante Alighieri“ entscheidet über die diesbezüglich zu treffenden Maßnahmen. Das Prüfungszentrum ist zur Vertraulichkeit verpflichtet.

 

Anmeldung zu Teilprüfungen

Jene Kandidat/-innen, welche die Gesamtprüfung im Dezember 2016 oder im April 2017 nicht bestanden haben, haben die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres ab Ablegen der Gesamtprüfung jeweils bis zu drei Teilprüfungen zu wiederholen. Auch dafür müssen sie sich schriftlich mit dem entsprechenden Anmeldeformular (siehe unten) und mit der Einzahlungsbestätigung zum obgenannten Einschreibetermin im Sekretariat 1 anmelden.

WICHTIG: Wer ab dieser Session (30.11.2017) zur Gesamtprüfung antritt, hat nun 18 Monate Zeit, die nicht bestandene/n Teilprüfung/en zu wiederholen.

 

Anmeldeformulare

>> Anmeldung PLIDA-Gesamtprüfung Herbst 2017: Einschreibefrist 09.10.2017
>> Anmeldung PLIDA-Teilprüfung Herbst 2017: Einschreibefrist 09.10.2017

>> Anmeldung PLIDA-Gesamtprüfung Frühjahr 2018: Einschreibefrist noch nicht bekannt
>> Anmeldung PLIDA-Teilprüfung Frühjahr 2018: Einschreibefrist noch nicht bekannt

 

Prüfungsgebühren 

 

Gesamtprüfung

1 Teilprüfung

2 Teilprüfungen

3 Teilprüfungen

Niveaustufe B2

63 Euro

25 Euro

40 Euro

50 Euro

Niveaustufe C1

75 Euro

30 Euro

45 Euro

60 Euro

 

Einzahlung

Die Gebühren müssen auf das Bankkonto der Schule überwiesen werden. Dabei ist unbedingt anzugeben: PLIDA, Name des/der Schüler/-in, Klasse, Niveaustufe. Die Bestätigung für die Einzahlung muss im Sekretariat 1 abgegeben werden.

 

Bankdaten für die Einzahlung

Raiffeisenkasse Bozen - Filiale Drususstraße, Bozen 
Konto lautend auf: Sozialwissenschaftliches Gymnasium und Fachoberschule für Tourismus Bozen
IBAN  IT 62 L 08081 11608 000309002502 // Swift-BIC  RZSBIT21903

 

Bildungsguthaben

Im Sinne der Sprachförderung wird den Schüler/-innen für bestandene Sprachzertifikatsprüfungen ein Bildungsguthaben für außerschulische Tätigkeiten zuerkannt.

Weitere Informationen und Modellprüfungen zum Üben

Weitere Informationen zu den Prüfungen der Gesellschaft „Dante Alighieri“ sowie Prüfungsordnung („Regolamento PLIDA“), Prüfungsbeispiele, Modellprüfungen usw. unter www.plida.it.