Angebote im außerunterrichtlichen Schulsport

Schulsportveranstaltungen: Angebote im außerunterrichtlichen Schulsport

 

Aktive Mittagspause

Die Schüler/-innen können sich während der Mittagspause am Dienstag und Donnerstag unter Aufsicht frei in der Turnhalle sportlich bewegen.

Sportgruppe

An unserer Schule werden im Rahmen der schulergänzenden Tätigkeiten in der Mittagspause am Dienstag und Donnerstag Übungsmöglichkeiten unter Anleitung der Sportlehrer/-innen angeboten. Dabei werden die Schüler/-innen auf bevorstehende Wettkämpfe vorbereitet oder es finden Meisterschaftsspiele auf Schulebene statt. Die Teilnahme an diesen Kursen ist freiwillig und kostenlos.

Schulwettkämpfe 

Unsere Schule nimmt regelmäßig an folgenden vom Amt für Schulsport organisierten Schulwettkämpfen teil: Querfeldeinlauf, Handball, Fußball, Floorball, Volleyball, Schilauf, Triathlon, Tennis, Badminton, Tischtennis, Snowboard, Sportklettern, Schwimmen, Schach und Leichtathletik. Diese Wettkämpfe finden auf Bezirks-, Landes- oder Staatsebene statt.

Tanzolympiade 

Seit einigen Jahren beteiligen wir uns an der Tanzolympiade in Bozen. Unter der Leitung von Alexandra Abram, Italienischlehrerin und Choreographin, werden verschiedene Choreographien erstellt.

Lehrausgänge 

Zur Vertiefung des Unterrichtsstoffes bzw. zum Kennen lernen neuer Sportarten werden in allen Klassen Lehrausgänge organisiert. Die Schüler/-innen gehen Klettern, Eislaufen, Radfahren, Winterwandern, Skilaufen und Snowboarden, besuchen ein Fitnessstudio, machen erste Erfahrungen mit dem Golfsport oder überwinden ihre Höhenangst im Hochseilgarten.