Indira Fischer gewinnt Silbermedaille bei den Italienmeisterschaften

Indira Fischer (blau) in Aktion

Vom 2. bis 4. März 2018 fanden in Olbia (Sardinien) die Italienmeisterschaften der Schwarzgurte im Taekwondo statt. Der ASV Taekwondo Terlan - Eurotherm trat mit drei Athleten zu dem Turnier an und konnte mit drei Medaillen wieder nach Hause fahren.

Indira Fischer aus der Klasse S 2D bestätigte ihre Topform mit der Silbermedaille in der Kategorie Junioren, -59kg.

Der Trainer Milan Guba zeigt sich zufrieden: “Indiras konzentrierter und unermüdlicher Einsatz beim Training zeigt Wirkung. Diese Silbermedaille beweist, dass Indira auf dem richtigen Weg ist. Wir können uns auf weitere Erfolge von ihr freuen!”

Die Schulgemeinschaft gratuliert zusammen mit Christian Peer, Präsident des ASV Taekwondo Terlan – Eurotherm!

Im Bild (von links): Trainer Milan Guba, Alexander Oberhofer , Nora Adami, Indira Fischer